Aus aktuellem Anlass

Sehr geehrte Kunden,

aus aktuellem Anlass möchten wir Sie darüber informieren, dass Betrüger zur Zeit im Namen einiger Volksbanken und Raiffeisenbanken in der Region Kunden kontaktieren.
Die Betrüger stellen in Ihrem Telefonsystem die zentrale Durchwahl der Genossenschaftsbank nach.
Ziel ist es, die Kunden dazu zu bewegen, ein angebliches Sicherheitsupdate auf ihrem Smartphone zu installieren. Dazu wird Ihnen vorab ein Link per SMS oder WhatsApp zugesandt.

Hierbei handelt es sich um einen Betrugsversuch!

Bitte beachten Sie:

Ihre Raiffeisenbank Westeifel eG wird Sie niemals telefonisch kontaktieren, um ein Sicherheitsupdate für das Online-Banking zu installieren.

Vor diesem Hintergrund empfehlen wir Ihnen, auf Anrufe in der o. g. Form nicht zu reagieren und das Telefongespräch sofort zu beenden. Wenn Sie sich unsicher sind, rufen Sie uns unter 06556/9202-0 an und erkundigen sich bei den Kolleginnen und Kollegen aus unserem Kundenservicecenter, ob diese versucht haben Sie anzurufen.

Als TAN-Verfahren empfehlen wir Ihnen aktuell die TAN-App VR-SecureSIGN. Bei diesem Verfahren wird keine SMS versendet, sondern Ihr Smartphone generiert die TAN-Nummer direkt in einer speziell geschützten App.
Nähere Informationen zum Verfahren und wie Sie umstellen können, erhalten Sie jederzeit bei Ihrem Berater, in unserem Kundenservicecenter oder auf unserer Homepage "VR-SecureSIGN".

Mit freundlichen Grüßen

Ihre
Raiffeisenbank Westeifel eG

Sie haben Fragen?